03 Feb

Feuerwehr Peterdorf unter neuem Kommando

Das neue Kommando der FF Peterdorf: HBI Manuel Galler und OBI Mario Stock.

Bei der am 3. Februar 2017 abgehaltenen Wehrversammlung, wurde in gewohnter Weise von den Beauftragten ausführlichst über die einzelnen Teilbereiche berichtet. Vor allem die Jugendarbeit, Aus- und Weiterbildung bzw. Vorbereitung zu diversen Bewerben werden in der FF Peterdorf hoch geschrieben.
Insgesamt leisteten die Kameraden im vergangenen Jahr rund 4.600 freiwillige Stunden und hatten 10 Einsätze zu bewältigen.
Hauptthema dieser Wehrversammlung war aber sicherlich die Wahl zum neuen Führungsteam. Der scheidende HBI Edmund Plank, unter dem 36 Mitglieder der FF Peterdorf beigetreten sind, stellte sich nach 11 Jahren nicht mehr der Wahl. An seine Stelle rückt Manuel Galler, der mit 22 Jahren zu den jüngsten Kommandanten des Landes zählt. Sein Stellvertreter Mario Stock folgt Thomas Galler als OBI.