28 Mrz

93. Wehrversammlung 2018

Am 2. März 2018 wurde die alljährliche Wehrversammlung in gewohnter Weise im Kultursaal der FF-Peterdorf abgehalten. Die Beauftragten der einzelnen Teilbereiche haben ausführlichst über ihre Tätigkeiten berichtet. Die Aus- und Weiterbildung sowie die Jugendarbeit sind ein wichtiges Standbein in der FF-Peterdorf. Über 22 Einsätze sowie 7900 freiwillige Stunden hatten die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr im vorherigen Jahr geleistet. Des Weiteren übernimmt FM Simon Auer die Stelle als Jugendwart, da sein Vorgänger Andreas Gerold aus zeitlichen Gründen diese Tätigkeiten nicht mehr ausüben kann. . Auch 2 Neuzugänge hat die Feuerwehr zu verzeichnen. Mit JFM Elena Eichmann und PFM Carina Resch wurden 2 neue Mitglieder herzlichst in die Feuerwehr aufgenommen. In den Aktivstand übernommen, wird FM David Galler.

Außerdem ist es HBI Manuel Galler eine große Ehre, Eberhard Feichtner für seine 18-jährige Tätigkeit in der Feuerwehr ihn zum Brandinspektor zu befördern. Dies ist das erste Mal in der Geschichte der FF Peterdorf. Ziele für das Arbeitsjahr 2018 sind unter anderem die Teilnahme an diversen Bewerben, sowie weitere Fortbildungen. Auch der Landesjugendleistungsbewerb in St.Peter, der von 13.Juli bis 14.Juli stattfindet, ist ein Fixpunkt im heurigen Jahr.

Nachdem die zahlreich erschienenen Ehrengäste ihre Ansprachen abhielten, bedankte sich HBI Manuel Galler für die netten Worte, kündigte die am 21.April stattfindende KHD-Übung an und beendete die 93.Wehrversammlung mit einem steirischen „Gut Heil“.